Ganzheitliche Bild- und Gestalttherapie

Ganzheitliche Bild- und Gestalttherapie

Mit Hilfe einfacher, symbolischer Zeichnungen machen wir uns auf die Suche nach den Antworten zu Ihren Fragen.

Fragen zu Verhaltens- und Reaktionsmustern die immer wieder auftreten und die Sie eventuell als störend oder belastend empfinden, die sie aber nicht ändern können, Gefühle die immer wieder hochkommen, gegen die Sie nicht ankommen und die sie sich nicht erklären können.
Fragen wie: Warum mache ich immer den gleichen Fehler, warum lasse ich mich immer darauf ein, warum ärgere ich mich immer darüber, warum bin ich immer der der nachgibt, warum sage ich nicht einfach nein, warum machen mich manche Situationen hilflos, traurig, usw.
Mögliche Antworten darauf lassen sich durchaus mit Hilfe dieser symbolhaften, von Ihnen angefertigten Zeichnungen finden. Durch diese Zeichnungen werden in Ihnen innere Bilder hervorgerufen. Es wird möglich, erlebte, aber nicht mehr bewusst erinnerbare Situationen und Gefühle ins Bewusstsein zurück zu bringen. Begebenheiten die ihre Reaktions- und Handlungsweisen geprägt haben und nach denen sie heute, in entsprechenden Situation, immer noch handeln.
Zu wissen was das Verhalten geprägt hat, ist ein wichtiger Schritt in Richtung Veränderung. Zumindest aber für einen reflektierten Umgang damit. Bewusst wahrzunehmen bedeutet, ich kann bewusst Einfluss nehmen, ich habe die Dinge in der Hand, es unterliegt meiner Kontrolle, ich entscheide. Das stärkt das Selbstbewusstsein, steigert das Selbstwertgefühl, mobilisiert meine ureigensten Kräfte und Ressourcen und ist Grundlage eines selbstbestimmten Lebens.
Der Weg kann durchaus steinig werden und nicht alle Steine lassen sich aus dem Weg schaffen. Aber vielleicht kann man ja lernen, manchen Stolpersteine zu umgehen, wenn man ihn schon nicht aus dem Weg räumen kann. Auch das ist eine mögliche Variante im Umgang mit dem einen oder anderen Problem.
In Einzelsitzungen versuchen wir die Fragen, die Sie aktuell beschäftigen, zu klären. Ob die immer wieder das gleiche Thema zum Inhalt haben oder in jeder Stunde ein komplett anders sind, hängt ganz von Ihnen und Ihren Wünschen ab. Wichtig ist, das zu klären, was in diesem Moment für Sie am dringlichsten ist. Die einfachen Zeichnungen, die Sie als Symbole zu Ihren Fragen anfertigen, sollen Ihnen auf dem Weg zur Klärung helfen.
Dauer einer Sitzung zwischen 90 und 120 Minuten.

 

„Man kann einem Menschen nichts beibringen,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“ (Gallilei)

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail.

Körpertherapie
Sabine Conradt

Telefon: 0179/ 213 46 16